Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen

Landkreisweite Fahrausweiskontrollen im ÖPNV - Überwiegend positives Feedback der Fahrgäste

Nienburg/Weser, 30.04.2024

In den vergangenen Tagen sind in den Stadtbussen sowie auch in den Linienbussen im Landkreis Nienburg Schwerpunktkontrollen zu Fahrausweisen durchgeführt worden. Diese Kontrollen wurden zu unterschiedlichen Tageszeiten an bestimmten Schwerpunkten der Netze durchgeführt.

Die Kontrollteams bestanden aus MitarbeiterInnen des MittelWeserBus, des Verkehrsservice Landkreis Nienburg und MitarbeiterInnen der Stadtbusgesellschaft. Die Polizei Nienburg/Schaumburg stand zur Verfügung, um bei Vorfällen im Rahmen der Kontrollen eingreifen zu können.

Hintergrund der testweisen Einführung von Schwerpunktkontrollen ist, dass die Verantwortlichen eine steigende Zahl von Fahrgästen verzeichnen, die ohne gültigen Fahrausweis angetroffen werden, dies teilt die Stadtbusgesellschaft mit. Einige SchuljahresTickets mussten vorübergehend eingezogen werden, um diese tarifkonform anzupassen.

Das Resümee nach 14 Tagen ist sehr erfreulich: überall nette, verständnisvolle Fahrgäste, einsichtige Schülerinnen und Schüler, die künftig vermutlich besser auf Ihre Tickets achten werden und ein positives Feedback zur Aktion. Auch die MitarbeiterInnen aus dem Fahrdienst freuten sich sehr über die Unterstützung bei der Kontrolle der Fahrausweise.

Wir sagen unseren Fahrgästen herzlichen Dank, bis zum nächsten Mal.

Region wählen